Wie du in 7 einfachen Schritten Deinen azado auf Hochglanz bringst

Du kennst es: Nach dem Grillspass muss der Grill gereinigt werden. Das ist eine Aufgabe, die wir gerne vor uns hinschieben, doch wir zeigen Dir heute, wie Du in 7 einfachen Schritten Deinen azado Grill schnell und effizient reinigst!

Wir empfehlen den Grill kurze Zeit nach dem Gebrauch zu reinigen, da das Fett dann noch nicht eingetrocknet ist. Der Grill kann jedoch natürlich auch zu einem späteren Zeitpunkt gereinigt werden.

1) Wenn der Grillrost noch warm ist, den Grillrost mit Stahlwolle und etwas Wasser säubern. Anschliessend mit einem Küchenpapier trocken tupfen.

2) Kohleschalen mit einem Aschesauger von der Asche befreien.

3) Kohleschalen entfernen, Brennabdeckung ausklopfen und die restliche Asche aus dem Feuerraum mit dem Aschesauger entfernen.

4) Fettrinne und Fettauffangbehälter abnehmen und mit einem feuchten Lappen oder im Geschirrspüler reinigen.

5) Ofen-/ und Grillreiniger auf den Chromstahl auftragen und mit einem Lappen abwischen

6) Rost entfernen und Rostrahmen mit Ofen-/ und Grillreiniger einsprühen und mit einem Lappen abwischen.

7) Grillplatte mit einem Spachtel reinigen (Tipp: Eiswürfel auf der Grillplatte erleichtern dessen Reinigung)

Bonus, die perfekte Holzpflege

azado bietet Ihnen ein Pflegewachsöl zur Pflege aller Hölzer.

8) Holz mit dem Scotch anrauen
9) Pflegewachsöl mit dem Baumwolltuch auf das Holz auftragen

Wir empfehlen das Holz am azado Grill zwei Mal jährlich zu pflegen. Die Schnittbretter am azado Grill, welche sehr häufig verwendet werden, können monatlich mit dem Pflegewachsöl aufpoliert werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


"Spamschutz" Wie viel ist:
Antwort:*