Kostenloser Versand ab 150 CHF*

Azado-Grill im Aescher

Über drei Jahrzehnte hat das langjährige Wirtspaar Knechtle die zahlreichen Gäste im "schönsten Ort der Welt" bewirtet. Vor knapp zwei Jahren übernahm ein neuer Knechtle die Führung des weltberühmten Aeschers. Gallus Knechtle's Pfefferbeere AG ist seither für die Gastwirtschaft im Aescher verantwortlich.

Ein azado-Grill im Aescher

Für die Grillausstattung im Aescher hat sich die Pfefferbeere AG der St. Galler Grillmanufaktur azado anvertraut. Spitzenqualität und regionale Verankerung sind Werte, die azado und Pfefferbeere vereinen. Diese Werte bilden das Fundament, die Wurzeln für die Zusammenarbeit zwischen azado und Pfefferbeere. Beiden Parteien war klar: um den hektischen Gastronomiebetrieb zu bewältigen, benötigt es einen grossen Grill. Hierzu eignet sich der grosse El Original ideal.

The name is Original - El Original

Doch wie gelangt ein 113 Kilogramm schwerer Grill zum Gasthaus an der berühmten Steilwand? Die Lösung liess nicht lange auf sich warten. Durstigen Wanderern sei Dank. Getränkenachschub wurde verlangt, ein Helikoptertransport stand an. Was dann folgte, könnte eine Szene aus der berühmten James Bond-Reihe sein - oder aber, es handelt sich um die azado-Männer, die wieder mal einen Grill ausliefern. Per Helikopter wurde El Original auf die Ebenalp zum Aescher transportiert! Die Szenen dazu können Sie im folgenden Video anschauen:

 

Oben angekommen, konnte Gallus Knechtle seinen neuen Grill empfangen und endlich einweihen. Wir freuen uns darauf, Sie ab sofort auch im Aescher willkommen zu heissen.

Ein Applaus für den Grillchef!

 

 

1 Kommentar

  • Mitreissende tolle Story. Ihr seid echt spitze In der Öffentlichkeitsarbeit so wie euer Grill. Die neuen Kochzubehöre bieten zum Grillierten die Möglichkeit feine und vielfältige Beilagen aufzutischen.
    Ein Applaus dem Innovationschef.

    Monika Hegi

Hinterlassen Sie einen Kommentar


"Spamschutz" Wie viel ist:
Antwort:*